iDTRONICs Handheld Computer C2 ATEX

RFID Handheld C2 ATEX

iDTRONIC als führender Anbieter für robuste und leistungsstarke RFID Handheld Reader hat ein neues mobiles Handlesegerät auf den Markt gebracht. iDTRONIC hat zusammen mit seinem Partner ein widerstandsfähiges, aber dennoch handliches RFID Lesegerät für explosionsgefährdete Zonen entwickelt. Die Besonderheit des neuen C2 ATEX liegt in der ATEX Class II Zertifizierung (2014/34/EU: II 2 G Ex ib IIC T3 Gb, II 2 D Ex tb III T3 Db). Es ist besonders widerstandsfähig gegen chemische Stoffe, raue Umgebungen mit hohem Staubaufkommen oder Steinschläge. Typische Einsatzgebiete für das C2 ATEX sind: Explosions-gefährdete Gebiete, Chemische Industrie, Erdöl-Industrie, Baustellen und Bergbau.

Das C2 ATEX ist mit einem RFID HF + NFC Leser ausgestattet. Die leistungsstarke Frequenz von 13.56 MHz eignet sich optimal für die Nahfeld-Identifikation von bis zu 60 cm. Der RFID Leser liest alle Transponder und Tags des ISO Standards 14443 A/B: MIFARE® Classic 1K /4K, MIFARE Ultralight®, MIFARE Ultralight® C, NTAG 21x, MIFARE DESFire, Fudan 1K, etc. Der integrierte 1D Barcode Scanner liest alle typischen Strichcodes. Der 2D Barcode Imager liest die Typen UPC/EAN, Bookland EAN, UCC Coupon Code, ISSN EAN, Code 128, GS1-128, ISBT 128, Code 39, Code 32, Code 93, Code 11, TLC-39, QR code, Micro QR Code, Aztec, MaxiCode, Postal Codes, UK Postal, Dutch Postal, etc.

Das C2 ATEX ist mit dem Android 7.0 Betriebssystem, einer Dual SIM Funktion und einem Fingerprint Reader ausgestattet. Dadurch kann es sowohl als normales Smartphone als auch als RFID Leser eingesetzt werden. Die zahlreichen Kommunikationsschnittstellen wie WLAN, 4G LTE, Bluetooth und GPS machen den mobilen RFID Handheld zu einem wahren Multifunktionstalent.

Die leistungsstarke 4.000 mAh Batterie hält problemlos einen Arbeitstag stand. Mittels des USB-C Anschluss und der Schnellladefunktion ist das C2 ATEX schnell wieder einsatzbereit. Optional kann ein 8.000 mAh Akku dazu bestellt werden. Der integrierte Octa-Core MT6753 Prozessor und der große Arbeitsspeicher von 2 GB und eine Speicherkapazität von 16 GB ist speziell auf die betrieblichen Bedürfnisse im Rahmen von Dokumentationsprozessen ausgerichtet. Das C2 ATEX verfügt zudem über einen MicroSD Kartenslot für eine Speichererweiterung von bis zu 32 GB.

Das RFID Handheld ähnelt durch seine schlanken Abmessungen und dem 5.0″ Display einem marktüblichen Smartphone. Stürze aus einer Höhe von 1.2 Metern und Temperaturumgebungen von −20 °C bis +60 °C hält es dank der IP67 Schutzklasse problemlos stand.

Der Bergbau ist schon seit Jahrhunderten eine bewährte Rohstoffgewinnungs-Industrie. Die Verständigungsmöglichkeiten Unter- und Übertage erfordern ein leistungsstarkes und robustes Kommunikationssystem.

Das C2 ATEX ist dank der ATEX Class II Zertifizierung für raue Umgebungen geeignet. Hohe Staubkonzentrationen und Steinschläge in Umgebungen des Bergbaus hält das C2 ATEX ohne Probleme stand. Durch die zusätzlich integrierte IP67 Schutzklasse ist es gleich doppelt geschützt gegen Spritzwasser- und Staubpartikel.

Das RFID Handheld lässt sich Untertage mit der integrierten GPS Funktion als zuverlässiges Ortungsgerät anwenden. Dank der integrierten 8 Megapixel Kamera mit LED Blitz können Gesteinsarten und -gebilde fotografisch dokumentiert werden. Die Wiederauffindbarkeit von Gesteinen kann mittels robuster Transponder gewährleistet werden. Das C2 ATEX kann diese mit Hilfe der RFID HF/NFC Funktion sicher identifizieren und zuordnen. Die Kommunikation der Untertage Arbeiter und der Übertage Mitarbeiter kann mittels der 4G LTE und WLAN Funktion sofort erfolgen. Dies gewährleistet die schnellere Abwicklung des Untertage-Baus.

Quelle: pressebox.de

Napsat komentář