InnoAGE SSD mit Microsoft Azure Sphere

InnoAGE SSD mit Microsoft Azure Sphere

Das neuartige Design Konzept orientiert sich vor allem an den Erfordernissen von IoT-Umgebungen. InnoAGE ist ein intelligentes Speicher-Device, das die sichere Anbindung von Edge Geräten an die Cloud realisiert.

Die komplette Integration des Microsoft Azure Sphere Chips stellt die umfangreichen Azure Cloud-Dienste für IoT-Netze zur Verfügung. Kombiniert mit den eigenentwickelten Innodisk Sicherheitstechnologien bietet InnoAGE maximale Datensicherheit von Edge to Cloud.

Dieser total neue Ansatz ergänzt die altbewährte in-band Anbindung über die Bus-Schnittstelle mit unabhängiger out-of-band Connectivity über Ethernet (Daughterboard) und WLAN (Antenne).

Bei etwa 75 Milliarden prognostizierten IoT-Geräten für das Jahr 2020 wird eine sichere und zuverlässige Fernwartung unumgänglich: InnoAGE Devices können über Innodisk iCAP, ein übersichtliches webbasiertes Dashboard, 24/7 überwacht werden. Dazu können Daten über den Zustand der SSD abgefragt werden. So kann man frühzeitig Wartungsmaßnahmen einleiten.

Herkömmliche Management und Monitoring Konzepte funktionieren nur, wenn das Device betriebsbereit ist. Wenn z.B. das Betriebssystem ausfällt besteht keinerlei Zugriffsmöglichkeit mehr.

Die Microsoft Azure Spehre MCU mit ihrem eigenen Betriebssystem bietet host-unabhängig einen Kommunikationskanal für gesicherte und verschlüsselte Datenübertragung zur Azure Cloud auch wenn die SSD selbst nicht mehr ansprechbar ist. Damit kann ein Netzwerk Administrator ein Device das “down” ist, remote wiederherstellen ohne, dass ein Techniker physikalisch vor Ort sein muss.

Für die Administration großer IoT-Netzwerke bedeutet das einen Meilenstein auf dem Weg zur sicheren und vollständigen Remote-Überwachung.

Die InnoDisk InnoAGE Serie ist derzeit als 2,5″ SSD und im M.2 (S80) Formfaktor ab sofort bei APdate! erhältlich.

Napsat komentář