EN CZ DE PL HU SK

Reno experimentiert mit Blockchain zum Erstellen von Aufzeichnungen

Die Stadt Reno in Nevada hat ein Pilotprogramm angekündigt, das die Blockchain-Technologie nutzt, um digitale Kopien historischer Gebäudeaufzeichnungen zu erstellen und zu speichern.

Reno behauptet, seine Biggest Little Blockchain sei die erste von einer Stadt betriebene und auf Einwohner ausgerichtete Blockchain-Plattform in den USA. Wenn sich dies als erfolgreich erweist, hofft Reno, den Umfang der Plattform zu erweitern und weitere Prozesse in das Netzwerk einzubringen, wie z. B. regelmäßige Wartungsarbeiten, Genehmigungen und Lizenzen.

Erstes Aufzeichnungssystem

Das historische Register der Stadt Reno wird das erste Aufzeichnungssystem auf der Technologieplattform sein.

Die von BlockApps erstellte Blockchain-Anwendung erstellt ein einziges Ledger, das aufeinanderfolgende Transaktionen in einem bestimmten Prozess dokumentiert. Dieses Pilotprojekt, das für die Stadt kostenlos ist, hat nichts mit Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung zu tun.

Sobald die Technologie später im Sommer auf den Markt kommt, können die Öffentlichkeit und alle relevanten städtischen Abteilungen über eine Online-Plattform auf denselben Datensatz zugreifen, was für Klarheit und Transparenz sorgt.

Darüber hinaus erstellt und speichert die Blockchain-Technologie Aufzeichnungen, die nicht verloren gehen oder geändert werden können, wodurch die Rechenschaftspflicht der Regierung gegenüber der Öffentlichkeit erhöht wird.

„Ich freue mich, dass die Biggest Little Blockchain den Nutzen der Blockchain-Technologie für alle Einwohner von Reno demonstriert“, sagte Bürgermeisterin Hillary Schieve. „Bürger verdienen Transparenz und Rechenschaftspflicht von ihrer Regierung, und dieses neue Pilotprojekt ermöglicht jedem Einwohner von Reno einen einfachen Zugang zu Informationen, und wie passend, dass wir mit den historischen Gebäuden beginnen, die das Herz und die Seele unserer Gemeinde sind.“

Laut BlockApps ist die Strato-Plattform im Gegensatz zu anderen bekannten Blockchain-Anwendungen oder anderen öffentlichen Netzwerken speziell für die dauerhafte Aufzeichnung konzipiert und keine bedeutende Quelle für Energieverbrauch oder Treibhausgasemissionen. Die Plattform vereinfacht den Datenaustausch und die Zusammenarbeit über einst isolierte Systeme hinweg.

Das Register historischer Stätten der Stadt Reno wurde 1993 als offizielle Liste von Immobilien erstellt, die als historisch bedeutsam und erhaltungswürdig erachtet wurden. Das örtliche Register trägt dazu bei, das Äußere von Gebäuden zu bewahren und dadurch den allgemeinen Gemeinschaftscharakter und das Ortsgefühl zu bewahren.

Wenn Grundstückseigentümer und Entwickler Änderungen an den Gebäuden im historischen Register vornehmen möchten, können sie „Angemessenheitsbescheinigungen“ (CoA) für geplante Instandhaltung oder Ergänzungen an historischen Immobilien anfordern.

Dieses Projekt ist das erste Mal, dass die Bewohner von Reno mit nur einem Klick auf Informationen zugreifen und den Status von Änderungen an historischen Gebäuden überprüfen können.

Quelle: smartcitiesworld.net

Quelle: IOT NETWORK NEWS

Generated by Feedzy