Zugunsten Hack the Hood: Hackerone versteigert seine erste gefundene Sicherheitslücke als NFT

HackerOne NFT

Zu Ehren seines Gründungstages verkaufte Hackerone nun einen außergewöhnlichen NFT (Non-Fungible Token), um damit das charitative Engagement von Hack the Hood zu unterstützen. Bei dem NFT handelt es sich um eine spezielle Sicherheitslücke, die vor neun Jahren zur Gründung von Hackerone beigetragen hatte.

Hackerone feiert seinen Gründungstag mit einer besonderen Aktion: der Versteigerung eines außergewöhnlichen NFTs. Non-Fungible Tokens sind einzigartige, digitale Assets, die öffentlich mittels Blockchain authentifiziert werden. Bei dem nun von Hackerone zum Verkauf angebotenen NFT handelt es sich um eine Sicherheitslücke in Facebook Mail – dem Vorgänger von Facebook Messenger. Diese Schwachstelle wurde einstmals von den Hackerone-Mitbegründern Michiel Prins und Jobert Abma bei Facebook gemeldet. Von noch größerer Bedeutung ist allerdings, dass sie dadurch den ebenso am Erfolg von Hackerone beteiligten Mitbegründer Alex Rice kennenlernten. Dieses Ereignis führte schließlich zur Gründung des Unternehmens im Jahr 2012. Die Auktion zur Versteigerung des NFT begann am Montag, den 19. April 2021 um 18 Uhr (MEZ) – Gebote konnten im Laufe der darauffolgenden 24 Stunden eingereicht werden.

Hackerone treibt der Wunsch an, eine Kultur des Wissensaustauschs und der Gemeinschaft zu etablieren. Jeden Tag helfen Hacker Organisationen dabei, ihre Software und Infrastrukturen nachweislich sicherer zu machen – angefangen mit den größten Konzernen über die am schnellsten wachsenden Start-ups bis hin zu den sensibelsten IT-Umgebungen von Regierungsstellen und militärischen Einrichtungen. Aus diesem Grund wollte das Unternehmen anlässlich seines Gründungstages mit einer Spende die Bildung der zukünftigen Hacker-Generation fördern. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf des NFTs geht daher direkt an Hack the Hood – eine gemeinnützige Organisation, die schwarzen, lateinamerikanischen und indigenen Communities Zugang zu technischer und Informationstechnischer Bildung ermöglicht. Auf diese Weise unterstützt Hack the Hood die wirtschaftliche Mobilität dieser Gemeinschaften.

@RadekVyskovsky

Napsat komentář